halbes Stoffalbum mit Reißverschluss

2 Kommentare

Dieses Album hatte ich auf der Stempelmesse Süd gezeigt. Es ist ein Mix aus Stoff, Pappe und Papier.

Man sieht toll, das es zu den tollen Stoffen von Stampin Up auch die passenden Papiere gibt.

Es wurde oft nach einer Anleitung gefragt, leider habe ich keine, da ich das frei nach Nase entwickelt habe.

Die Idee kamm mir als ich ein Kinderbuch bei einer lieben Freundin durchblätterte.

Pappzuschnitte für die Hülle:  verwendet habe ich 2mm Pappe

1x  19,5cm x 32cm

2x  19,5cm x 3cm

2x  19,5cm x 7cm

Pappzuschnitte für die Albumseiten:

1x  18,5cm x 28cm

6x  18,5cm x 13,5cm

1x  15cmx24cm – geht auch verschiedene reststücke, diennt nur als Abstandshalter

Stoffzuschnitte:

4x  22cm x 11cm (evtl 2 verschiedene muster)

2x Vließ (oder Geschirspühllappen, reicht auch)  22cmx11cm

1 Reißverschluß – hier habe ich einen langen genomen und abgeschnitten, denn meist gibt es nur geschlossene Reisverschlüsse zu kaufen.

Dann brauchen wir noch Designpapier und Cardstock, je nach wunsch

und natürlich Buchbinderleinen

1″ Spiralen (Bindungen)

Als erstes wird Die Hülle zusammengeklebt, mit Hilfe des Buchbinderleinen. In der folgenden Reihe : 7cm – 3cm – 32cm – 3cm – 7cm. Zwischen den Pappen immer ca. 5mm platz lassen. das Buchbinderleinen wird von außen überlappend und dann von innen geklebt. anschließend kann man den Rohling beziehen. Aber bitte erstmal nur die außenseite.

Jetzt machen wir die Stoffteile. dafür legen wir die Stoffe folgendermaßen aufeinander: Vließ auf die Stoffseite legen, die nachher nicht sichtbar ist, dann den Reisverschluß drauflegen, dann den zweiten Stoff (rechts auf rechts, oder besser gesagt gute seite auf gute Seite.) jetzt die Kante absteppen, anschließend die Seitennähte schließen. Stoffstück wenden. Dieses mit dem 2. Teil auch so machen.

Nun den Stoff mit der Nähmaschiene an die Pappen nähen, keine Angst, bei mir ging die Nadel butterweich durch. Wenn ihr beide Seiten dran genäht habt, könnt Ihr das Teil von innen mit Papier beziehen.

Die restlichen Pappen nach Lust und laune Dekorieren und mit Bilder bekleben, aber darauf achten, das ein Rand für die Bindung frei bleibt. die große Pappe ist die letzte Seite. Dann alles mit der Spiralbindung binden. Nun den Abstandshalter hinten draufkleben und dann können die Seiten in das Album hineingeklebt werden. Den Abstand braucht man, damit die Spieralen nicht preß auf dem Rücken drangedrückt werden und so bessere Bewegungsfreiheit haben.

Viel Spaß beim nachwerkeln. Würde mich freuen, wenn ich ein paar ergebnisse zu sehen bekommen würde 🙂

Advertisements

Autor: stempelqueen

Scrappen, stempeln, gute Laune... Anderen Menschen Freude bringen, die Welt mit kreativen Augen sehen. Seit Oktober 2011 unabhängige Stampin' Up!-Demonstratorin. Infos, Muster, Ideen und Anregungen dazu sind hier zu finden. Kontakt: Susanne Engelke kreatives.chaos@t-online.de

2 Kommentare zu “halbes Stoffalbum mit Reißverschluss

  1. Hallo Susi,

    das Album sieht einfach nur genial aus, bin sprachlos
    wünsche dir einen schönen Feiertag
    LIebe Grüsse
    Ilona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s