4 Kommentare

Blog-Hop – „Kinder“

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Heute dreht sich alles um unsere größten Schätze, den Kindern.  Kommst du  gerade von Inga  oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

Zum Heutigen Beitrag hat mich mein Kleiner (Felix, 4Jahre) inspiriert. Wir kennen alle das Problem, man ist unterwegs und müssen manchmal auch auf Dinge warten, sei es im Restaurant, beim Arzt, etc. Unseren Süßen wird es dann ganz schnell langweilig. Dafür habe ich mir nun eine „Kreative Box – to go“ ausgedacht. Um diese Wartezeiten spielerisch oder kreativ zu überbrücken.

Verwendet habe ich die breiten Stempelaufbewahrungshüllen von Stampin´UP. Diese ein wenig aufgepeppt mit dem Designpapier „nostalgischer Geburtstag“ und eine Beschriftung dazu mit den schönen Buchstabenstempeln von SU. Es ist schnell gemacht. Innen kann man dann reinfüllen, was das Kind so mag. In meinem Fall sind Buntstifte, Malbücher, Autos und was süsses drin. Solche boxen kann man auch gut als Mitgebsel auf Kindergeburtstage verschenken. Meinem Kleinen gefällt das sehr gut. Und ist schnell in der Tasche von Mama verschwunden.

Ich hoffe Euch hat meine Anregung gefallen und nun hüpft schön weiter zu Regina.

Liebe Grüße Eure
Stempelqueen
Susi

Advertisements


6 Kommentare

Blog Hop – „Herbst-/Winterkatalog 2017“

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Heute stellen Wir Euch ein paar nette Sachen aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog vor. Ich hoffe Ihr werdet genauso begeistert sein, wie Wir das sind.  Kommst du  gerade von Anke oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

Ich dachte ich zeige Euch mal eine andere Variante eines Adventskalenders. Ich verschenke gerne Kalender für die Adventssonntage, da hat der der die Beschenkte dien ganze Adventszeit Freude und zu Weihnachten gibt es dann nix mehr. Das kam bisher immer gut an.

 

 

Ich habe hier einfach eine Art Buch aus Graupappe, Buchbinderleinen und Papier gemacht und innen die neuen süßen „Pizzaschachteln“ von Stampin-Up geklebt. Hier mal nicht im typischen rot/grün, sondern in weiß/schwarz/Gold. Das Designpapier „Weihnachtslieder“ ist einfach Perfekt dazu. Als Verschluss habe ich das neue gestreifte Geschenkband benutzt. Das Glitzerpapier hat eine zusätzliche Veredelung mit dem Thinlits Formen „Flockenreigen“ bekommen. Den Schriftzug habe ich mit meiner Cameo ausgeschnitten. Die kleinen Süßen Accessoires „Winterfreuden“ setzen noch zusätzliche Akzente. Die Pizzaschachteln habe ich mit dem Designpapier beklebt, darauf je ein viertel der „Metallic-Schneeflocken“ geklebt. Darauf dann die Zahlen 1-4.

Ich hoffe Euch hat meine Anregung gefallen und nun hüpft schön weiter zu Regina.

Liebe Grüße Eure
Stempelqueen
Susi


Ein Kommentar

Blog Hop – „Papier selbst designen“

 

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Heute möchten Wir Euch zeigen, wie Ihr Euer Designpapier selbst herstellen könnt. Kommst du  gerade von Anke oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

 

 

Ich habe mir gedacht, ich mache mal was Blumiges. Ich habe das Papier mit den Orchideenblüten aus dem Stempelset „Orchidenzweig“ bestempelt und die Lücken durch die Punkte aus dem Set „Timles textures“ aufgefüllt. (ein paar unsaubere Abdrücke sind dazwischen, aber dass kann man ja rausschneiden, oder verstecken). Jetzt sieht das noch nicht spektakulär aus, aber dann auf einer Karte oder einer Verpackung mit Deko, finde ich es äußerst edel.

 

 

Ich hoffe Euch hat meine Anregung gefallen und nun hüpft schön weiter zu Melanie.

Liebe Grüße Eure

Stempelqueen

Susi


3 Kommentare

Blog Hop – „InColors 2017-2019“

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Heute haben wir das Thema „InColors 201-2019“. Sicher habt ihr euch auch schon in die neuen Farben verliebt, wie ich. Sie sind einfach ein Traum.  Kommst du  gerade von Anke oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

Ich konnte mich einfach nicht für eine Farbe entscheiden, da dachte ich mir, ich nehme einfach alle. Passt doch, oder? ich habe einzelne Streifen auf dünnes Kopierpapier geklebt und dann durchgekurbelt. Dekor mit dem tollen Set „Gänseblümchengruß“ dazu und fertig. Einfach, aber wirkungsvoll.

Ich hoffe Euch gefällt meine Umsetzung.

Nun geht es dann weiter  zu Regina.

 

Viele Liebe Grüße

Eure Stempelqueen Susi


2 Kommentare

Blog Hop – „Kartensketch“

 

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Für heute hat unsere Team-Mama Anke, ein Sketch kreiert, um danach eine Karte zu erstellen. Ich bin gespannt was die Mädels daraus gemacht haben.  Kommst du  gerade von Anke oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

Hier erstmal der tolle Sketch:

Und nun meine Umsetzung:

Ich habe ein wenig mit den „Sukkulenten“ gespielt. Das Designpapier finde ich auch bezaubernd und gerade für so frühlingshafte Karten ideal. Der Text ist aus dem Set „Ballonparty“.

Ich hoffe Euch gefällt meine Umsetzung.

Nun geht es dann weiter  zu Regina.

 

Viele Liebe Grüße

Eure Stempelqueen Susi


2 Kommentare

Blog Hop – „Verpackungen für kleine Geschenke“

banner_bloghop_0217

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Heute haben wir das Thema „Verpackungen für kleine Geschenke“. Kommst du  gerade von Anke oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

fensterschachtel-lang-1

fensterschachtel-lang-2

Ich habe mir gedacht, ich zeige Euch heute einmal wie man aus dem neuen Thinlits Formen „Fensterschachtel“ eine lange Version zaubern kann.

fensterschachtel-lang-anleitung-1

Das Blatt schneidet ihr auf eine breite von ca. 15,2 cm zu. Länge macht ihr wie gewünsch (da es 2x benötigt wird, kurbel ich auch immer gleich 2 Papiere gleichzeitig durch). Dann legt ihr die Schablone wie auf dem Bild an.

fensterschachtel-lang-anleitung-2

Nun kurbelt ihr so weit das nur noch das ende rauschaut, nicht ganz durch bitte.

fensterschachtel-lang-anleitung-3

Nun ist die eine Seite fertig.

fensterschachtel-lang-anleitung-4

Dann dreht ihr das Papier und legt die Schablone wie oben gezeigt an.

fensterschachtel-lang-anleitung-5

Hier wiederum nicht ganz durchkurbeln nur etwas am Anfang.

fensterschachtel-lang-anleitung-6

So sollte es dann aussehen. die Falzlinien verbindet ihr nun mit einem Lineal und dem Falzbein und schon könnt ihr die tolle Box zusammenkleben und nach Herzenslust gestalten.

Ich hoffe Euch gefällt meine kleine Box.

Weiterhin wünsche ich viel Spaß beim weiterhüpfen zu Melanie.

 

Viele Liebe Grüße

Eure Stempelqueen Susi


5 Kommentare

Blog Hop – „Farbchallange“

banner

Herzlich Willkommen zum Monatlichem Blog Hop des Teams „Scraphexe“. Heute gibt es mal wieder eine „Farbchallange“ bei uns. Anke hat uns die Farbkombination „aquamarin-saharasand-Pfirsich pur“ vorgegeben und daraus versuchen wir etwas schönes zu kreieren. Kommst du  gerade von Anke oder steigst Du direkt ein, egal, ich wünsche Euch allen, viel Spaß beim stöbern.

farbchallange

img_6864

 

img_6865

Ich habe heute mit dem Stempelset „Eis, Eis, Baby!“ gespielt. Den Hintergrund habe ich mit der neue Präge Sechsecke gestaltet. vor dem prägen erst stempeln und dann durchkurbeln. Diese Prägeschablone hat eine noch besser tiefe, als die normalen. Und da die Framelits „Stickereien“ wieder verfügbar sind, wollte ich die auch gleich nochmal präsentieren. Ich hoffe Euch ist nun nicht noch kälter geworden, als es draußen eh schon ist.

Weiterhin wünsche ich viel Spaß beim weiterhüpfen zu Regina.

 

Viele Liebe Grüße

Eure Stempelqueen Susi